Pop-Rock-Punk aus Leidenschaft

Die Band

David Iasvili

Lead Gesang/ Rhythmus Gitarre

Was kann nach einer erfolgreichen Karriere als FIFA-Pro-Gamer und einem abgeschlossenen Medizinstudium folgen? Selbstredend nur der Schritt auf die Bühnen dieser Welt.
Schon seit Kindheitstagen ist Musik Davids größte Leidenschaft. Während seiner Zeit an der Uni in Bulgarien wuchs der Plan irgendwann einmal eine eigene Band zu gründen. Vor knapp einem Jahr kam der gebürtige Coburger zurück ins heimische Kinderzimmer. Trotz der medizinisch angehauchten Familientradition entschied er sich für den musikalischen Weg.
Am Ende ging es schneller als erwartet und "Ink4Ivy" war geboren. David ist der Kopf der Band, schreibt Songs und Texte, singt und spielt Gitarre.

Nicolai "Nic" Atzmüller

Lead Gesang / Bass Gitarre

Bei Nic fing es eher traditionell an. Seine ersten musikalischen Gehversuche absolvierte er im heimatlichen Blasmusikverein in der fränkischen Provinz. Er wusste aber schon früh, dass tief in ihm ein Punkrocker schlummert. Trotzdem dauerte es.
Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Maschinenbaustudium war dann aber die erste offizielle Amtshandlung die sofortige Boykottierung der stupiden Arbeitswelt und Ablehnung aller eingehenden Jobangebote als Ingenieur. Es ging erst mal hinaus in die Welt: Russland, Mongolei, China, Vietnam und Kambodscha, alles mit dem Rucksack auf dem Rücken. Dann kam Corona und die Rückkehr in die Heimat.
Dass der liebe Gott ein Franke sein muss, wurde ihm spätestens klar, als er David kennenlernte. Es war "Musiker-Liebe" auf den ersten Blick und "Ink4Ivy" die logische Konsequenz. Nic schreibt Songs und arrangiert sie, er ist der Lead-Sänger und spielt die Bass-Gitarre.

Frank "Franky" Riegler

Lead Gitarre / Producer

Bei Franky merkt man nicht nur optisch, dass Freddy Mercury eines seiner großen Idole ist. Aber auch bei ihm begann die Liebe zur Musik in der heimischen Stube. Als Vierjähriger klimperte er am Klavier seiner älteren Schwester. Schnell war klar, dass bei ihm Talent schlummert.
Im Alter von 11 Jahren änderte sich durch den Einfluss eines Freundes, einem echten Metaller, schlagartig die Musikrichtung. Die Tasten wurden gegen elektroverstärkte Saiten und Drums getauscht. Bands wie Greenday, Nirvana und Metallica wurden die Orientierungslinie am aufgehenden Musiker-Horizont. Franky spielte in den folgenden Jahren in verschiedenen Bands. Er begann selbst zu mischen und zu produzieren.
Zu "Ink4Ivy" kam Franky, weil David einen Drummer suchte. Überzeugen konnte Franky aber mit seinem Talent am Mischpult und seinen unglaublichen Künsten an der Gitarre. Inzwischen mischt und produziert er alle Songs der Band.

Johannes "Joe" Noderer

Drums

Joe ist mit 25 Jahren das jüngste Mitglied der Band. Er ist verglichen mit dem Rest der Truppe auch eher ein musikalischer Spätzünder. Seine Karriere begann erst im Alter von zehn Jahren. Beim Tag der offenen Tür der heimatlichen Musikschule erblickte er ein verwaistes Schlagzeug und begann zu spielen.
Bis heute hat er damit nicht mehr aufgehört. Über den örtlichen Posaunenchor und zahlreiche Bands in den verschiedensten Sparten landete Joe im Alter von 17 bei einer Ska-Punkband namens "Superskank". Hier sammelte er erste professionelle Erfahrungen im Studio- und Livebetrieb. Das Schlagzeug wurde sein Leben und nach verschiedenen Stationen erfüllte sich 2019 endlich sein Traum: ein Schlagzeug-Studium an der Musikhochschule in Nürnberg.
Einmal mehr war es Zufall, der Joes Wege in Richtung "Ink4Ivy" führen ließ. Angesprochen durch Nic, den er auf einer Geburtstagsparty getroffen hatte, schickte Joe ein Drum-Demo zu "Echo" per WhatsApp an David. Der Rest ist Geschichte.

Aktuelle Schnappschüße

Smiling Joe | Shooting 21.03.2021
Mr. bass guitar | Shooting 21.03.2021
Coffe break | Shooting 21.03.2021
Mr. bass guitar #2 | Shooting 21.03.2021
David in action | Shooting 21.03.2021
Footprints | Shooting 21.03.2021
On the couch | Shooting 21.03.2021
No comment | Shooting 21.03.2021
Folge uns

© 2020 ink4ivy GBR | All rights reserved.
webdesign by semtners.de